Risikoprofil des typischen Anlegers1

Anlegertyp

Fondstyp:
ISIN: DE0009757484
Morningstar - Gesamtrating (TM):2
Scope:2
Ausgabepreis:
Rücknahmepreis:
Veränderung zum Vortag
Download:
download

Dateiformat: PDF
Dateigröße: 88.88 KB
Auszeichnungen:2

Überblick

Parken kann so einfach sein

Ob Schäden am Haus, Reparaturen am Auto oder Steuernachzahlungen: Unvorhersehbare Ereignisse geschehen öfters als man glaubt. Eine eiserne Reserve hilft, darauf vorbereitet zu sein. Allerdings erschweren oft Kündigungsfristen, wie z. B. beim Sparbuch oder Festgeld, den kurzfristigen und schnellen Zugriff auf die benötigten Finanzmittel.

Verfügbare Spielräume nutzen

Als Alternative bietet sich der MEAG EuroFlex an. Mit diesem Investmentfonds kombinieren Sie die entscheidenden Vorteile einer kurzfristigen Geldanlage: schnelle Verfügbarkeit ohne Kündigungsfristen, hohe Flexibilität und marktgerechte Verzinsung. Oberstes Ziel des MEAG EuroFlex ist die Wertstabilität der Anlage, die mit der Auswahl von kurzfristigen Zinspapieren guter Bonität sichergestellt werden soll.

Anlegen, aber nicht festlegen

Wertstabil

Alternative zu herkömmlichen Bankprodukten

Anlagegrundsatz

  • Überwiegend auf Euro lautende Anleihen guter Qualität mit (Rest-)Laufzeiten bis zu 24 Monaten
  • Flexible Beimischung von Fremdwährungsanleihen

 

 

Anlageziel

  • Attraktiver Wertzuwachs durch Anlage in die europäischen Rentenmärkte im kürzeren Laufzeitenbereich

Gebühren & Kosten

 Ausgabeaufschlag:  1,00 %
 Verwaltungsvergütung zzt.:  0,30 % p.a.
 Laufende Kosten:  0,37 % (für das Geschäftsjahr 2017/2018)
 

 

Chancen

  • Erträge der Anleihen aus laufender Verzinsung
  • marktbedingte Kurssteigerungen der Anleihen bei Zinsrückgang oder Verbesserung der Schuldnerqualität einzelner Aussteller

 

Risiken

  • Marktbedingte Kursverluste der Anleihen bei Zinsanstieg oder Verschlechterung der Schuldnerqualität einzelner Aussteller
  • Begrenztes Renditepotenzial aufgrund der kurzen Zinsbindungsdauer

Erweiterte Anlagegrenzen

Wertpapiere und Geldmarktinstrumente folgender Aussteller dürfen mehr als 35% des Fondsvermögens betragen; die Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Wertentwicklung

Eingezahlter Betrag: Euro
Wertentwicklung (Brutto) im ausgew. Zeitraum:
Endkapital:
Durchschnittliche Wertentwicklung (Brutto) p.a.:

Wertentwicklung der vergangenen 12-Monats-Zeiträume

Zeitraum Brutto Netto
Stand vom:

Wertentwicklung (brutto)

Zeitraum kumuliert p.a.
Stand vom:

Fondskennzahlen

durchschnittliche Verzinsung: 1,87 %
durchschnittliche Rendite: 1,54 %
durchschnittliche Restlaufzeit (in Jahren): 2,11
Volatilität1 p.a. (3 Jahre): 1,37 %

Stand: 30.11.2018 

1Datenquelle – © Morningstar. Alle Rechte vorbehalten.

Angaben zur Wertentwicklung

Die Bruttowertentwicklung (BVI-Methode) berücksichtigt alle auf Fondsebene anfallenden Kosten (wie z. B. Verwaltungsvergütung). Die Nettowertentwicklung berücksichtigt zusätzlich den Ausgabeaufschlag, der die Wertentwicklung mindert. Bei einem beispielhaften Anlagebetrag von 1.000 Euro fällt beim Anleger einmalig bei Kauf ein Ausgabeaufschlag in Höhe von 1,0% (= 9,90 Euro) an. Da der Ausgabeaufschlag nur im ersten Jahr anfällt, unterscheidet sich die Darstellung brutto/netto nur in diesem Jahr. Es können dem Anleger zusätzlich die Wertentwicklung mindernde Depotgebühren entstehen. Angaben zur bisherigen Wertentwicklung sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Quelle: MEAG.
Hinweis: An Tagen, die auf einen Feiertag oder ein Wochenende fallen, wird der Kurs des Vortages bzw. der jeweils letztmöglich verfügbare Kurs zugrunde gelegt, da an diesen Tagen keine Kursfeststellung möglich ist.

Daten

Anteilklasse:  -
ISIN: DE0009757484
Auflegungsdatum: 01.10.1992
Fondstyp:  Europäischer Rentenfonds Kurzläufer
Geschäftsjahr:  01.04. - 31.03.
Ertragsverwendung:  Ausschüttung (Juni)
 

 

Gebühren & Kosten

 Ausgabeaufschlag:  1,00 %
 Verwaltungsvergütung zzt.:  0,30 % p.a.
 Laufende Kosten:  0,37 % (für das Geschäftsjahr 2017/2018)
 

 

Weitere Fondsdaten

Downloads


1Anlegertyp Stabil
Niedrigen Ertragserwartungen des Anlegers stehen geringe Schwankungen der Anteilpreise gegenüber. Finanzielle Verluste sind möglich, das Verlustrisiko ist typischerweise niedrig (kein Kapitalschutz). Der Anlagehorizont ist kurzfristig. Hinweis: Als Orientierungshilfe werden dem Anlegertyp üblicherweise geeignete Fonds zugeordnet. Die Zuordnung weicht von dem fondsbezogenen Risiko- und Ertragsprofil ab (vgl. wesentliche Anlegerinformationen).

 

2Auszeichnungen
Auszeichnungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen und Auszeichnungen. Capital: Die Auszeichnung bezieht sich auf die Fondsgesellschaft MEAG. Morningstar-Gesamtrating (TM) und Scope per 30.11.2018. Datenquelle – © Morningstar. Scope Analysis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.