Geschäftsbereich Vorsitz – Research

Die Hauptaufgabe des Research ist es, unsere Konzernmandanten Munich Re und ERGO sowie institutionelle Anleger außerhalb des Konzerns Assetklassen übergreifend bei der Anlage ihres Vermögens zu beraten. Unser Aufgabenbereich erstreckt sich von der strategischen zur taktischen Asset-Allokation, umfasst makroökonomische Analysen und Kapitalmarktprognosen und wird komplettiert durch die Entwicklung quantitativer Modelle und Strategien.

Das Makro Research liefert für den top-down Ansatz des MEAG Investment-Prozesses die Modellierung und Prognose des makroökonomischen Umfelds und lässt Empfehlungen bezüglich der relativen Attraktivität der Assetklassen Renten, Cash, Immobilien, Aktien und Rohstoffe zu.

Das Quantitative Research befasst sich mit der Entwicklung von Wertsicherungskonzepten, unterstützt und konzipiert quantitative Handelsstrategien und unterstützt bei ausgewählten Kapitalmarktprognosen.

In diesem vielseitigen Arbeitsgebiet können Sie Teamgeist leben und Ihr Talent für Zahlen aktiv einbringen.

Ihr Profil für eine Karriere im Bereich Research:

  • Studienabschluss in BWL/VWL, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Mathematik, Ökonomie o.Ä.
  • Verständnis von Kapitalmärkten sowie den politökonomischen Zusammenhängen
  • Quantitative Kenntnisse aus den Bereichen Statistik und Ökonometrie
  • Sicherer Umgang mit MS Excel, weitere Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse